Schulvorstellungen

An Wochentagen bieten wir vormittags Vorstellungen für Schulklassen an. Für die im Programm bereits angekündigten Schulvorstellungen können Schulgruppen ab 20 Personen (per Fax oder Email: info AT cinema-muenchen.de) angemeldet werden. Außerdem können neben Filmen aus unserem laufenden Programm Vorführungen aller in Deutschland verfügbaren Filme - in deutscher oder anderer Sprachfassung - (min. 70 Personen) gebucht werden. Einzelpersonen sind bei unseren Schulvorstellungen willkommen, müssen sich aber am Vortag dafür anmelden (Tel.: 089-555 255).

 

Schulvorstellungen aktuell

Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt
D/B, 2016 | Dauer: 106min | Regie: Wolfgang Groos Darsteller: Arsseni Bultmann, Alexandra Maria Lara, Sam Riley

  Di 28.03.17 09:30 (Deutsch) Schulsondervorstellung
The Young Karl Marx (Der junge Karl Marx)
D/F/B, 2017 | Dauer: 118min | FSK: 6 | Regie: Raoul Peck Darsteller: August Diehl, Stefan Konarske, Vicky Krieps

Paris, 1844, am Vorabend der industriellen Revolution: der 26-jährige Karl Marx (August Diehl) lebt mit seiner Frau Jenny (Vicky Krieps) im französischen Exil. Als Marx dort dem jungen Friedrich Engels (Stefan Konarske) vorgestellt wird, hat der notorisch bankrotte Familienvater für den gestriegelten Bourgeois und Sohn eines Fabrikbesitzers nur Verachtung übrig. Doch der Dandy Engels hat gerade über die Verelendung des englischen Proletariats geschrieben, er liebt Mary Burns, eine Baumwollspinnerin und Rebellin der englischen Arbeiterbewegung. Engels weiß, wovon er spricht. Er ist das letzte Puzzlestück, das Marx zu einer rückhaltlosen Beschreibung der Krise noch fehlt. Marx und Engels haben denselben Humor und ein gemeinsames Ziel, sie können sich hervorragend miteinander betrinken, und sie respektieren und inspirieren sich als Kampfgefährten. Zusammen mit Jenny Marx erarbeiten sie Schriften, die die Revolution entzünden sollen.

  Mi 05.04.17 10:15 (Original, UT: Deutsch) Schulsondervorstellung